about

Die Fotografie ist meine Leidenschaft, die ich nebenberuflich auf professionellem Niveau betreibe. Begonnen hat alles Ende der 80er Jahre mit Reportagen in Bereichen wie Hochzeiten, Konzerte und Sport – dies natürlich mit der analogen Variante. Die Dunkelkammer wurde dabei oft zum „Schlafzimmer“. Auf die digitale Seite zog es mich ab ca. 2005 relativ spät. Früher war der Feind Nummer 1 der Staub auf den Filmen. Heute sind dies verschmutzte Sensoren. Der Aufwand für allfällige Retouchearbeiten bleibt aber der gleiche. Nur das Werkzeug hat geändert.

Meine Ansätze bewegen sich im marktüblichen Rahmen. Gerne erstelle ich Ihnen eine unverbindliche Offerte. Rufen Sie mich an oder senden Sie mir eine Mail mit Ihrer Offertanfrage.

Bei Anfragen zu einer Hochzeitsreportage benötige ich den ungefähren Zeitrahmen und den Ort, wo der Event stattfinden wird.

Selbstverständlich können Firmen, Werbeagenturen und Grafiker auch Bilder aus meinem Archiv wie bei einer Bildbank einkaufen.

  • All images copyright Marco Huber. All rights reserved.